Tel.: +43 (0) 664 4584577
PDF Drucken E-Mail

UNSER ANSATZ

 

  • Wenn wir miteinander in Beziehung treten, brauchen wir gegenseitige Aufmerksamkeit. Ohne sie gibt es kein Lernen, keine Entwicklung, kein Aufeinander-Eingehen.
  • Wenn wir voneinander etwas annehmen wollen, brauchen wir dazu Vertrauen in uns, aber auch in unser Gegenüber.
  • Und wenn Beziehung gelingen soll, brauchen wir auch noch Respekt – vor der ganz eigenen Persönlichkeit und vor der Kompetenz des Anderen.

Um all das auszuprobieren, zu erfahren und zu lernen sind die Pferde ein idealer Partner.

Sie geben völlig wertfreies, ehrliches und spontanes Feedback.

Sie verzeihen Fehler, sind nicht nachtragend und geben uns dadurch die Möglichkeit es immer wieder aufs Neue zu versuchen.

 

Das Konzept „Pferde stärken – therapeutisches Horse-Man-Ship“ wurde von Kristina Mantler – auf der Basis ihrer jahrelangen Erfahrung und Ausbildung in diesem Bereich- entwickelt.

Es richtet sich an junge Menschen und Kinder mit psychischer Beeinträchtigung, sozialen Auffälligkeiten und anderen Bedürfnissen.

 

Sie sollen durch reflektierte, praktische Trainings lernen,

  • mit dem Pferd in Beziehung zu treten,
  • Verantwortung zu übernehmen - durch sicheres und leitendes Verhalten gegenüber dem Pferd,
  • soziales Verhalten - durch Reflektion des eigenen Verhaltens in Beziehung zu den sozialen Regeln der Pferde

Durch die praktische Erfahrung im Umgang mit Pferden und durch reflektierte Kommunikation in Gesprächsrunden werden Selbstbewusstsein und psychische Stabilität entwickelt.

 
© 2012 Reinhard Mantler Horse-Man-Ship